Hamburg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.hamburg-lese.de
Unser Leseangebot

Erläuterungen für Lehrer, Therapeuten und Eltern

Handreichung zu den Schülerarbeitsheften

Anne Volkmann und Annett Zilger

Beigabe für Eltern und Pädagogen

Matjes „Altes Land“

Herbert Kihm

Zutaten für 4 Personen:

4 doppelte Matjesfilets

1 rote Zwiebel

150 g Senfgurken aus dem Glas (ersatzweise Gewürzgurken)

1 Apfel (z.B. Braeburn)

4 Zweige Dill

2 EL Helbing Kümmel

3 EL Apfelessig (ersatzweise Weißweinessig)

6 EL 01

Salz

Pfeffer

4 Eier (Größe M)

etwas Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

Matjesfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Zwiebel fein würfeln. Senfgurken und Apfel grob würfeln. Dill fein hacken. Alles mit Helbing Kümmel, Essig und 4 EL 01 vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat auf die Matjesfilets verteilen.

Für die Spiegeleier 2 El Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen, die Eier hinein schlagen und bei mittlerer Hitze 3-4 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Die Spiegeleier zum Matjes servieren.

TIPP: Dazu passen Pellkartoffeln. Probieren Sie auch die Rezeptvariante mit Birnen.

Und darauf einen Helbing Köm:






Weitere Beiträge dieser Rubrik

Die Currywurst
von Herbert Kihm
MEHR
Helbing Kümmel,
von Herbert Kihm
MEHR
Der Hamburger Grog
von Herbert Kihm
MEHR
Anzeige: