Hamburg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.hamburg-lese.de
Unser Leseangebot

Roland Opitz
Kennst du Fjodor Dostojewski?

Das Leben Dostojewskis glich einer Achterbahnfahrt: stetig pendelnd zwischen Verehrung und Verachtung, zwischen Erfolg, Spielsucht und Geldnot. Mit 28 Jahren wurde er wegen revolutionärer Gedanken des Hochverrats angeklagt und zum Tode verurteilt, landet dann aber im sibirischen Arbeitslager.
Er gilt als Psychologe unter den Schriftstellern, derjenige der hinab schauen kann in die Abgründe der menschlichen Seele. Diese Biografie ist gespickt mit Auszügen aus seinen Meisterwerken sowie mit einigen seiner Briefe, die einen offenherzigen Menschen zeigen.

Klöver, Hanno

ist in Osnabrück geboren und zog nach dem ersten Schuljahr mit seinen Eltern nach Aurich(Ostfriesland). Dort besuchte er dann auch das Gymnasium Ulricianum und machte das Abitur. Nach seinem Abschluss begann er Anglistik und Linguistik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena zu studieren. Im Sommer 2013 absolvierte Hanno Klöver ein Praktikum im Bertuch Verlag, um erste Erfahrungen im Verlagswesen zu sammeln.

Hierzu haben ihn unter anderem sein Interesse an Büchern und eine Affinität zu deutscher und englischer Sprache bewogen. 

Beiträge dieses Autors auf www.hamburg-lese.de:

Weitere Beiträge auf: