Hamburg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.hamburg-lese.de
Unser Leseangebot

Winckelmann im Kreise der Gelehrten

Klaus-Werner Haupt

Das Gemälde "Winckelmann im Kreise der Gelehrten in der Nöthnitzer Bibliothek" von Theobald Reinhold Anton Freiherr von Oer steht im Mittelpunkt dieser Abhandlung über Winckelmann. Es dient dem Autor als Vorlage für eine kurze szenische Darstellung, in der die Geisteshaltungen und die Kontroversen der zwölf Gelehrten sichtbar werden.
Insgesamt besteht das Heft aus drei Teilen. Einem Kurzabiss zum Maler von Ohr, dessen Bild im Mittelpunkt steht, dann der szenischen Abhandlung, die das Bild zum Leben erweckt. Anschließend wird in einem wissenschaftlichen Abriss Winckelmann als Wegbereiter der Weimarer Klassik abgehandelt.

Gedichte

Gedichte

Hamburg in Gedichten von Joachim Ringelnatz
Hamburg in Gedichten von Joachim Ringelnatz
von Joachim Ringelnatz
Sicherlich gehört dazu das Gedicht über die beiden Ameisen, die auswandern wollten und dann doch klugerweise zu Hause blieben. Weniger bekannt sein dürfte das zweite Gedicht sein, das offenbar viele autobiographische Züge seines schwierigen Lebens erkennen lässt.
MEHR
Anzeige: