Hamburg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.hamburg-lese.de
Unser Leseangebot

Die verlassene Schule bei Tschernobyl - Lost Place

Nic

Am 26. April 1986 kam es im Atomkraftwerk Tschernobyl zu einer der schlimmsten Nuklearkatastrophen. Die freigesetzte Radioaktivität entsprach dem zehnfachen der Atom-Bombe von Hiroshima 1945. Erst drei Tage später wurde die 3 km entfernte Stadt Prypjat evakuiert und alle Bürger mussten ab 14 Uhr "vorübergehend" ihren Wohnort verlassen. Seither ist die Mittelschule der Stadt verwaist.

30 Jahre Leerstand hinterlassen Ihre Spuren. Doch genau die machen den Ort sehenswert. Der Großteil der Mittelschule ist in einem unberührten Verfallszustand. Die Wände verlieren ihre Farbe, die alten Schulbücher erinnern an den einstigen Schulalltag. Das Heft zeigt Klassenräumen, Flure, die Turnhalle und die große Schulaula.

Das Heft bietet in der Mitte ein doppelseitiges Poster.

ISBN: 978-3-86397-121-2

Preis: 3,00 €

Das Menü für die Matthiae-Mahlzeit im Jahr 2016

Herbert Kihm

Im Jahr 2016 sah das Festessen für die Matthiae-Mahlzeit, von 16 Köchen zubereitet, wie folgt aus:

Menü

Holsteiner Granat, Parfait vom geräucherten Aal,

hausgebeizte Forelle aus der Lüneburger Heide

*

Klare Suppe von Waldzwergen mit Pilzmaultaschen

*

Gefülltes Hamburger Stubenküken mit gestowtem Porree,

Serviettenknödel und Morchelsauce

*

Variationen von Zitrusfrüchten

Pomelo-Schnittchen, Zitronentarte, Pampelmusensorbet

*

Mokka, Tee

Petits Fours

Weinfolge

2014 Weingut Poss

Grauburgunder „S“

Nahe

*

2011 Weingut Schnaitmann

Lemberger, Fass 11-36

Württemberg

*

Digestif

**

Tafelmusik

Georg Philipp Telemann (1681–1767)

aus der Tafelmusik

Ouverture-Suite B-Dur, TWV 55:B1

*

Henry Purcell (1659-1695)

The Fairy Queen Suite Nr. 1

*

Gustav Holst (1874-1934)

Brook Green Suite

*

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)

Sinfonie für Streichorchester Nr. 2 D-Dur

*

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Divertimento D-Dur, KV 136

*

Johann Anton Wenzel Stamitz (1717-1757)

Sinfonie G-Dur, Op 3, Nr. 3

*

Benjamin Britten (1913-1976)

Simple Simphony

*

Georg Friedrich Händel (1685-1759)

Concerto grosso B-Dur, Op. 3, Nr. 1, HWV 312

*

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Die Kunst der Fuge, BWV 1080, Contrapunctus 5-9

*

Johann Pachelbel (1653-1706)

Kanon

*

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Die Currywurst
von Herbert Kihm
MEHR
Rote Grütze
von Lisa Neumann
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen